Teddy aus Rheinbach

Er ist scheu, bzw. hat Angst vor fremden Menschen und befindet sich im Fluchtmodus.
Nicht folgen, nicht rufen, nicht versuchen einzufangen!
Bitte umgehend jede Sichtung, mit Standort und falls möglich mit Bild, an +49 (0)2254 9698927 (Tierschutz Weilerswist e.V.)

2 thoughts on “Teddy aus Rheinbach”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zeugen gesuchtZeugen gesucht

Am Abend des 03.7.2020 wurden wir informiert das man ausgesetzte Kitten entdeckt habe. Sofort machte sich das Einsatzteam auf den Weg um die Kitten zu sichern. Zwei der drei Kitten wurden